anhängerwiki

Das kleine Lexikon für den Anhängerfreund

Welches Radlager ist denn eigentlich verbaut?

Kompaktlager

Ob ein Kompaktlager verbaut ist, sieht man schon von außen, wenn die Fettkappe ab ist. Ist eine Flanschmutter verbaut handelt es sich um ein Kompaktlager.

Das Set besteht meistens aus Kompaktlager, Sprengring (1 oder 2 Stück) und der Flanschmutter.

Flanschmuttern werden mit einem Drehmomentschlüssel angezogen. Hier liegt der Wert zwischen 280 und 320 Nm.




Kegelrollenlager

Das Kegelrollenlager besteht aus einer Lagerschale und dem eigentlichen Kugellager.

Bei diesem Lager wird die Lagerschale in die Bremstrommel oder Laufnabe eingepresst und verbleibt dort. Das Lager selbst ist frei.





Rillenkugellager

Rillenkugellager gibt es geschlossen oder offen.

Die geschlossenen haben den Vorteil, das diese bereits gefettet sind und das Radlager vor Staub und Schmutz geschützt ist.




E-Mail
Anruf
Infos